Alle Gottesdienste sind bis zunächst 31.01.2021 abgesagt!

Gottesdienste in unserer Kirche

Wochenspruch:

Von seiner Fülle haben wir alle genommen Gnade um Gnade. (Joh. 1,16).

Predigttext: Joh. 2,1-11

Hinweis:

Aufgrund der aktuell verschärften Maßnahme zur Pandemiebekämpfung hat der Kirchengemeinderat Eckenweiler beschlossen, alle Gottesdienste bis einschließlich Sonntag 31. Januar 2021 auszusetzen.

 

Sonntag, 17. Januar 2021 – 2. Sonntag nach Epiphanias  - a b g e s a g t -

9:00 Uhr Gottesdienst mit Pfarrerin Dieterich in der Kirche.

Opfer: Eigene Gemeinde

 

Wochenspruch:

„Und es werden kommen von Osten und Westen, von Norden und von Süden, die zu Tisch sitzen werden im Reich Gottes“ (Lukas 13,29).  Predigttext: Rut 1,1-19a.

Sonntag, 24. Januar 2021 – 3. Sonntag nach Epiphanias  - a b g e s a g t -

10:15 Uhr Gottesdienst mit Pfarrerin Dieterich in der Kirche.

Opfer: Orgel

 

Liebe Gemeindemitglieder

Angesichts der verschärften Auflagen zur Bewältigung der Coronapandemie hat der Kirchengemeinderat beschlossen, bis Ende Januar auf das Feiern von öffentlichen Gottesdiensten in unserer Kirche zu verzichten. Damit wollen wir mögliche Ansteckungsgefahren minimieren und uns mit allen solidarisieren, die in Gastronomie und Einzelhandel, in Schule und Kindergarten, in den Familien unter den Einschränkungen leiden.

Diese Entscheidung ist dem Kirchengemeinderat nicht leichtgefallen. Es ist schön, wenn das Internet und auch das Fernsehen schöne Gottesdienstformate zur Verfügung stellen, aber es geht doch nichts über das gemeinsame Singen, Beten, Hören, ja auch die gemeinsame Stille und die Begegnungen in einem ganz normalen Gottesdienst.

Auf unserer homepage finden Sie jede Woche eine Predigt. Auch weitere Angebote aus der digitalen Welt sind dort als links zu finden.

Unser Mitgefühl und unsere Hochachtung gilt den Familien, die nun in den kommenden Wochen homeschooling und homeoffice, Kinderbetreuung und Arbeit unter einen Hut bringen müssen: als kleines Zeichen der Solidarität wird in den nächsten Wochen eine kleine Hoffnungstüte vor die Haustüre geliefert.

Auch die älteren Gemeindemitglieder sollen ein kleines Hoffnungszeichen bekommen.

 

KINDERGOTTESDIENSTE IM LIVESTREAM

Die Kindergottesdienste im Netz werden über einen eigenen YouTube-Channel wöchentlich gestreamt.

Der nächste Kindergottesdienst im Livestream kommt am Sonntag, 17. Januar um 10 Uhr:

https://www.kirchemitkindern-digital.de.

 


 

Jahreslosung 2020:  Ich glaube; hilf meinem Unglauben! (Markus 9,24)